Einfach gesagt - Führung durch die Sommerausstellung von Thomas Schütte

Bregenz, Kunsthaus (KUB)
Kurs Nummer: 19W13000, Bregenz-Stadt
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr Start: Fr 27.09.2019
Kursdauer: 1 Abend / 1.2 Unterrichtseinheiten
Start: Fr 27.09.2019
KursleiterIn: M.A. Kirsten Helfrich
Eur 12,-

Zusätzliche Hinweise: inkl. Eintritt

Details zum Angebot

Thomas Schütte zählt zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Zu seinen künstlerischen Schwerpunkten gehören Aquarelle, Zeichnungen, Holzbau und Modelle sowie Installationen. Die wichtigste Werkgruppe bilden seine monumentalen Skulpturen — bis zu sechs Meter hoch — in Bronze oder Stahl gegossen, die auch den öffentlichen Raum in Bregenz bevölkern werden. Darunter zum ersten Mal zu sehen: ein Wasserdampf schnaubender Drache. Thomas Schütte (*1954, Oldenburg) lebt und arbeitet in Düsseldorf. 2005 war er auf der Biennale in Venedig vertreten, 1987 auf der documenta 8 und 1997 auf der documenta X in Kassel. 2020 wird ihm das Museum of Modern Art in New York eine Retrospektive widmen.
Ausstellungsdauer: 13.07. – 06.10.2019

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 27.09.2019
16:30 - 17:30 Uhr
60
Bregenz, Kunsthaus (KUB)

Zum Kursort

Bregenz, Kunsthaus (KUB)
Bregenz-Stadt
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.