Natursauerteigbrot ohne Hefe und Hefezopf backen im Kachelofen
(auch im E-Herd und Brotbackofen möglich)

Alberschwende, Hof 580
Kurs Nummer: 21S66035, Bregenzerwald
Zeit: 17:00 - 20:20 Uhr Start: Fr 12.03.2021
Kursdauer: 1 Abend / 4 Unterrichtseinheiten
Start: Fr 12.03.2021
KursleiterIn: Elisabeth Canaval
Eur 61,-
Warteliste

Zusätzliche Hinweise: Mitzubringen: Körbchen oder Stofftasche; Glas mit Schraubverschluss für den Sauerteig
Zum Mitnehmen: Rezepte, Sauerteig und jeweils 1 Natursauerteigbrot und 1 Zopf

Details zum Angebot

Brot backen und die Kraft des Feuers erleben - das bringt uns wieder zum Ursprung zurück und "erdet". Mit dem hauseigenen Kachelofen zu backen, ist ganz einfach. Zuerst erlernen wir, den Ofen richtig zu bestücken, um die geeignete Backtemperatur zu erreichen.

Zuerst backen wir ein Natursauerteigbrot (helles, lockeres Brot). Weil das Sauerteigbrot natürliche und keine Industriehefe enthält, nimmt es ganz zu Recht seinen Platz unter den heute so begehrten naturbelassenen Lebensmitteln ein. Zudem ist Sauerteigbrot besser verdaulich als viele andere Brotsorten. Seine natürliche Kruste zwingt uns regelrecht dazu, gründlich zu kauen. Der Einsatz natürlicher Hefen ist die älteste Methode zur Fermentierung von Brot.
Ist der Grundteig einmal angesetzt, lassen sich Sauerteigrezepte vielfältig variieren.

Anschließend backen wir noch einen Hefezopf aus Weizenmehl.
Schon bald können wir den aufsteigenden, würzigen Duft genießen und uns auf das selbstgebackene Brot und den Zopf freuen.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 12.03.2021
17:00 - 20:20 Uhr
200
Alberschwende, Hof 580
Warteliste

Zum Kursort

Alberschwende, Hof 580
Bregenzerwald
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.