Die Verantwortung, glücklich zu sein
Vortrag und Diskussion

Bregenz, Bundesgymnasium Blumenstraße
Kurs Nummer: 19S10010, Bregenz-Stadt
Zeit: 19:00 - 21:00 Uhr Start: Do 28.03.2019
Kursdauer: 1 Abend / 2.4 Unterrichtseinheiten
Start: Do 28.03.2019
KursleiterIn: Mag. Markus Amann
Eur 12,-
Buchen

Details zum Angebot

Glück ist unser Geburtsrecht. Es gibt alte Weisheitstraditionen, die lehren, wie wir Glückseligkeit durch systematische Übungen praktisch in unserem Leben verwirklichen können. Prominente Vertreter sind etwa Aristoteles oder der Buddhismus. Den Buddhismus könne man sogar als „Glückismus“ bezeichnen, wie Amann gerne betont. Dass unser eigenes Glück aber auch das beste Geschenk ist, das wir den anderen bereiten, und wie wir diese Verantwortung mit Freude und Enthusiasmus übernehmen können, ist Inhalt dieses Vortrags mit anschließender Diskussion.
Mag. Markus Amann ist Philosoph und arbeitet als Philosophischer Praktiker und Supervisor in eigener Praxis. Neben seiner universitären und praktischen Ausbildung in abendländischer Philosophie ist er auch autorisierter buddhistischer Lehrer in der Tradition des Dzogchen Longchen Nyingthig. Sein Hauptlehrer ist Dzogchen Khenpo Chöga Rinpoche.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Do 28.03.2019
19:00 - 21:00 Uhr
120
Bregenz, Bundesgymnasium Blumenstraße
Buchen

Zum Kursort

Bregenz, Bundesgymnasium Blumenstraße
Bregenz-Stadt
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.