Einfach gesagt – Führung durch die Ausstellung von Anri Sala

Bregenz, Kunsthaus (KUB)
Kurs Nummer: 21W10031, Bregenz-Stadt
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr Start: Fr 08.10.2021
Kursdauer: 1 Abend / 1.2 Unterrichtseinheiten
Start: Fr 08.10.2021
KursleiterIn: M.A. Kirsten Helfrich
EUR 12,-

Zusätzliche Hinweise: inkl. Eintritt

Details zum Angebot

Der albanische Künstler Anri Sala (1974, Tirana) beschäftigt sich mit dem Zusammenspiel von Ton, Architektur und bewegtem Bild. Im Gegensatz zum herkömmlichen Kino gibt es jedoch keine Erzählungen und keine Schauspieler*innen. Das Filmische entwickelt sich aus dem Musikalischen. If and Only If (2018) ist eines seiner eindrucksvollsten Werke, es zeichnet auf, wie eine Schnecke einen Geigenbogen emporkriecht, während ein Elegie von Igor Strawinsky gespielt wird. Außerdem zeigt Anri Sala eine Betonwand, die er mithilfe einer Tapetenwalze zum Klingen bringt, raumfüllende Soundinstallationen oder eine Projektion auf Zumthors Wände, die in ihrem Wechselspiel unterschiedliche Wahrnehmungserlebnisse schafft. Das Kunsthaus Bregenz mit seiner auratischen Präsenz und der besonderen Akustik bietet den perfekten Raum für das Erleben von Anri Salas Kunst.
Ausstellungsdauer: 17.07. 2021–10.10.2021

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 08.10.2021
16:30 - 17:30 Uhr
60
Bregenz, Kunsthaus (KUB)

Zum Kursort

Bregenz, Kunsthaus (KUB)
Bregenz-Stadt
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.