Weinkultur in der Bodenseeregion:
Ein Winzer im „Tiefenrausch“ – eine einzigartige Geschichte mit Weindegustation

Bregenz, Weingut Möth, Langener Straße 5
Kurs Nummer: 20S10401, Euregio
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr Start: Fr 11.09.2020
Kursdauer: 1 Nachmittag / 1.8 Unterrichtseinheiten
Start: Fr 11.09.2020
KursleiterIn: Josef Möth
Eur 24,-
Buchen

Zusätzliche Hinweise: Termin wurde auf 11. September verschoben (statt 5.6.)

Details zum Angebot

Der Winzer Josef Möth hat eine spannende Geschichte zu erzählen: Im Mai 2019 wurde das länderübergreifende und weltweit einzigartige Forschungsprojekt „Tiefenrausch“ gestartet. Zwei Weinfässer zu je 1000 Liter WEISS und ROT wurden auf rund 60 m Tiefe im Bodensee versenkt. Der Weißwein reifte bis Oktober 2019, der Rotwein bleibt noch bis Oktober 2020 am Grund des Bodensees. Wurde damit eine neue Ära der Weinreifung eingeläutet?

Die Weindegustation (verschiedene Weine - ohne tiefengereiftem Wein) starten wir mit einer Einführung durch den erfahrenen Weinbauern in der Panoramaweinkellerei. Die Weine werden dann je nach Witterung im Heurigen-Gastgarten oder im Heurigen-Lokal mit ein paar „Häppchen“ verkostet.
Der zweifellos interessante und „geistreiche“ Spätnachmittag, kann dann je nach Lust und Laune in einem genussvollen Abend ausklingen.

Anmeldung erforderlich: Tel. 05574 525240, Mail: direktion@vhs-bregenz.at

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Fr 11.09.2020
16:00 - 17:30 Uhr
90
Bregenz, Weingut Möth, Langener Straße 5
Buchen

Zum Kursort

Bregenz, Weingut Möth, Langener Straße 5
Euregio
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.