"Baukunst und Wohnen im Bregenzerwald" - ein (bau)kultureller Rundgang in Bizau

Treffpunkt: Gemeindeamt Bizau, Kirchdorf 340, 6874 Bizau
Kurs Nummer: 19S10401, Euregio
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr Start: Sa 18.05.2019
Kursdauer: 1 Nachmittag / 2.4 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 18.05.2019
KursleiterIn: Walter Rüf
Eur 7,-

Zusätzliche Hinweise: Mitzubringen: gutes Schuhwerk.

Details zum Angebot

In Bizau hat der im Bregenzerwald verehrte Dichter Gebhard Wölfle gelebt. Von ihm stammt das inoffizielle Motto der Bregenzerwälder: "Meor ehrod das Ault, meor grüoßod das Nü und blibod üs sealb und dor Hoamad trü." ("Wir ehren das Alte und grüßen das Neue und bleiben uns selbst und der Heimat treu.") Dies gilt auch für das zeitgenössische Bauen in der Gemeinde Bizau, für das sie mit dem ARGE-Alp-Hauptpreis für moderne Architektur im ländlichen Raum ausgezeichnet worden ist: Die Jury lobte die schlichten, dem Dorfcharakter entsprechenden Neubauten. Wohnhäuser verschiedener Epochen, Siedlungsbau und öffentliche Gebäude bilden ein bemerkenswertes Ensemble. Auf unserem Rundgang erfahren wir, wie hier die Menschen im Wandel der Zeit ihr Leben gestaltet und ihre Umgebung geprägt haben.

Anmeldung erforderlich: Tel. 05574 525240, Mail: direktion@vhs-bregenz.at

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 18.05.2019
14:00 - 16:00 Uhr
120
Treffpunkt: Gemeindeamt Bizau, Kirchdorf 340, 6874 Bizau

Zum Kursort

Treffpunkt: Gemeindeamt Bizau, Kirchdorf 340, 6874 Bizau
Euregio
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.