Waldbaden im Bregenzer Stadtwald - Herbst

Bregenz, Waldschule Bodensee
Kurs Nummer: 22W30001, Bregenz-Stadt
Zeit: 09:00 - 12:00 Uhr Start: Sa 01.10.2022
Kursdauer: 1 Vormittag / 3.6 Unterrichtseinheiten
Start: Sa 01.10.2022
EUR 24,-
Buchen

Zusätzliche Hinweise: Mitzubringen: bergtaugliche Schuhe (das Gelände ist teilweise steil), wetterfeste Kleidung, Sitzunterlage und Trinkflasche

Details zum Angebot

Immunsystem stärken, Stress reduzieren, in das Waldökosystem eintauchen, verweilen ... Der Wald hat positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Gesundheit des Menschen. Ab 1. Oktober 2022 weihen wir in das Geheimnis des Waldbadens ein. An vier Terminen, die verteilt über ein ganzes Jahr in den verschiedenen Jahreszeiten stattfinden. Sie können auch einzeln gebucht werden.
Das Waldbaden
Ein Aufenthalt im Wald, bietet Abwechslung und Entspannung – wer ganz bewusst auf die Wirkung der unterschiedlichen Waldlandschaften achtet, wird merken, dass eine Fichtenmonokultur den Menschen ganz anders berührt als ein Mischwald mit unterschiedlichen Bäumen, Schattierungen und dem wunderschönen Spiel von Licht und Schatten.
Wohltuend für den Menschen ist der Wald auch durch die Duftstoffe in der Waldluft. Der Wald kommuniziert mit Harzen und Ölen und informiert über Duftmoleküle andere Lebewesen. Bäume locken damit Helfer (für Fortpflanzung oder Abwehr), bilden Abwehrstoffe gegen Schädlinge, Bakterien, Viren und Pilze und produzieren so Heilstoffe für sich, die auch positiv auf den Menschen wirken. Ein sehr intelligentes System, das mit unserem Immunsystem in Kommunikation geht.
In Japan wurde die Kraft des Waldes schon in den 80er Jahren entdeckt und „Shinrin Yoku (baden in der Waldluft)“ in die Gesundheitsvorsorge integriert. Das heilsame, mit allen Sinnen "im Wald sein" wird durch ihre traditionellen Kulturtechniken unterstützt.
Wichtig ist hier wie dort das „unabgelenkte da sein“ und die Offenheit gegenüber dem Waldökosystem, das mit seinen spannenden Strategien auch wertvolle Impulse für den Umgang mit unseren täglichen Herausforderungen liefern kann. Das gelingt in der Gruppe begleitet für den Beginn am besten. Die Grundsteine werden gelegt, damit das Waldbaden ein Teil der persönlichen Gesundheitsvorsorge werden kann.
• Am 1. Oktober 2022: Herbst mit Impulsen zum Thema Waldökosystem – persönliche Systeme
• Am 14. Jänner 2023: Winter mit Impulsen zum Thema Überwinterungsstrategien – Resilienz
• Am 15. April 2023: Frühjahr mit Impulsen zum Thema Frühjahrsblüher – Heilkraft aus dem Wald
• Am 24. Juni 2023: Sommer mit Impulsen zum Thema Waldbewirtschaftung früher und heute
Begleitet werden Sie von: Karin Müller-Vögel (Waldschule Bodensee) und Beate Minkowitsch (Hochprima Yoga)
Ablauf: vier Waldausgänge in den Bregenzer Stadtwald mit Ausklang im (beheizten) Waldhaus (gut begehbares Gelände, 2 – 3 km Weg mit mehreren Aufenthalten)
Zeit: jeweils Samstag, 9 bis 12 Uhr

Paketpreis: € 80,- bei Buchung aller vier Veranstaltungen

In Kooperation mit der Waldschule Bodensee.

Kurstage

Datum
Zeit
Dauer
Ort
Sa 01.10.2022
09:00 - 12:00 Uhr
180
Bregenz, Privatwald Fam. Müller-Vögel, Fluh 49
Buchen

Zum Kursort

Bregenz, Waldschule Bodensee
Bregenz-Stadt
Vhs Logo

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.