18W61527, Bregenz-Stadt Kreativität und Gestalten, Musik, BIFO, Gesellschaft, Kunst und Kultur

Musiktheorie - leicht verständlich und praxisnah

Musiktheorie - leicht verständlich und praxisnah
Musiktheorie - leicht verständlich & praxisnah
Sind Themen wie Noten, Tonleitern, Akkord-Bezeichnungen & Akkordverbindungen, Quintenzirkel usw. noch ein Buch mit sieben Siegeln für Sie? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Sie!
Wir beginnen ganz am Anfang und arbeiten uns schrittweise immer tiefer in das Thema ein. Dabei wird das Kurs-Tempo an die Vorkenntnisse der Teilnehmer angepasst, jeder wird da abgeholt, wo er sich auf seiner musikalischen Reise gerade befindet.
Musiktheorie sollte kein abstraktes Gebilde sein, sondern ein Hilfsmittel, das das Erlernen eines Musik-Instrumentes vereinfacht und die einzelnen Lernschritte verständlich macht.

Am Ende des Workshops können Sie u. a. Noten lesen, zu jeder Melodie die passenden Akkorde finden (und umgekehrt zu jeder Akkordfolge Melodien erfinden und improvisieren) und vieles von dem, was Sie schon lange spielen, besser verstehen.
Natürlich werden auch alle Fragen von Teilnehmern beantwortet.

Dieser Kurs richtet sich an alle Musiker/-innen mit allen Instrumenten und Level.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Andi Saitenhieb studierte Jazzgitarre am MGI Köln, er gilt als einer der bekanntesten Gitarrenlehrer Deutschlands. Sein erstes Lehrbuch "Garantiert Bluesgitarre lernen" ist ein Bestseller.

Bregenz, Bundesgymnasium Blumenstraße Leitung: Andi Saitenhieb

Veranstaltungstage:

Mi. 19.09.2018- Mi. 10.10.2018 18:30 - 21:00 4 Abende / 12 UE

Hinweise:

Euro 82,-

VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO