17W66005, Egg-Bregenzerwald Musik, Gesellschaft, Kunst und Kultur, Kreativität und Gestalten, BIFO

Jodeln

Jodeln
Wollten Sie es schon immer einmal probieren? Jo! Du? I oh!
Wir verorten uns für den stimmlichen Höhenflug in die anregende Atmosphäre eines Vorsäßes auf dem Sonderdach (Bezau). Am Beginn steht der lustvoll spielerische Umgang mit Stimme und Text (Vokale und Silben!) als singtechnische Grundlage. Kombiniert mit einer einfachen Melodie erklingt plötzlich ein Jodler, zwischendurch das Essen, noch einmal gejodelt, es geht schon besser ... Wir lernen und vertiefen in kleineren Gruppen (Ansingen eines Jodlers, 2. Stimme finden, Repertoireerweiterung, Echo- und Ethno-Jodeln).

Ort: Vorsäß Leugehr Bezau, Sonderdach
Treffpunkt: 8:45 Uhr Talstation Seilbahn Bezau - erste Bergfahrt: 9:00, Talfahrt: ca. 19:00 Uhr

Referenten: Evelyn Fink-Mennel, Matthias Härtel (Vbg/Stmk)
Evelyn Fink-Mennel hat ein Buch zum "Jodler im Bregenzerwald" geschrieben und unterrichtet am Vorarlberger Landeskonservatorium.

Mitzubringen: Entsprechende Schuhe und Kleidung für draußen, da wir nach Möglichkeit viel im Freien singen. Aufnahmegerät, wer am Schluss des Kurses das Gelernte in Tönen mit nach Hause nehmen will.

Das Essen ist im Preis inbegriffen, die Kosten für die Seilbahnfahrten nicht.

Bezau, Sonderdach (Vorsäß Leugehr) Leitung: Mag. Evelyn Fink-Mennel Matthias Härtel OStR Mag. Adolf Jackel

Veranstaltungstage:

Sa. 23.09.2017 09:00 - 19:00 1 Tag / 12 UE

Hinweise:

inkl. Spesen für Hütte, Verpflegung und außertourliche Bahnfahrt am Abend

Euro 100,-

VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO