Lehre und Matura - Das Vorarlberger Lehrlingsmodell

Lehre und Matura - Schlussetappe bei Berufsreifeprüfung gemeistert

Vorarlbergs Vorzeige-Lehrlinge haben die Schlussetappe gemeistert: Im Rahmen von „Lehre und Matura“, dem Vorarlberger Lehrlingsmodell, das Lehrlingen einen Matura-Abschluss im Rahmen der Berufsreifeprüfung ermöglicht, wurden am 3. April 2017 im Montfortsaal des Landhauses von Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser die Gesamtzeugnisse an 20 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen verliehen.

Das "Vorarlberger Lehrlingsmodell" soll es leistungsstarken und leistungswilligen Lehrlingen ermöglichen, in einem Zeitraum von viereinhalb Jahren die Berufsreifeprüfung parallel zu einer Lehre abzuschließen.

Die Anmeldung zum Vorarlberger Lehrlingsmodell erfolgt an der Berufsschule. An den Vorarlberger Berufsschulen finden im ersten Lehrjahr entsprechende Informationsveranstaltungen statt.

Die ersten Semester des Unterrichts finden an Berufsschulen statt, die Volkshochschulen Bludenz und Bregenz führen das Modell in der zweiten Phase zum Abschluss. Wir sind stolz, diesen attraktiven Ausbildungslehrgang begleiten zu dürfen.

Detaillierte Informationen zum Vorarlberger Lehrlingsmodell sind hier zu finden
(Homepage der LBS Bregenz 3): http://www.lbsbr3.snv.at/lehre-und-matura

VHS

Ihr Browser ist veraltet. Bitte laden sie einen dieser aktuellen, kostenlosen und exzellenten Browser herunter:


GO